Posts Tagged 'Ward Bond'

Die Forscher

Thursday, 23. Februar 2012

Veröffentlicht - März 1956 The Searchers The Searchers

Regie - John Ford

Darsteller - John Wayne (Ethan Edwards), Jeffrey Hunter (Martin Pawley), Vera Miles (Laurie Jorgensen), Ward Bond (Rev. Capt Samuel Johnston Clayton.), Natalie Wood (Debbie Edwards).

Beschreibung - Er musste sie finden ... Er musste sie finden!

Im Jahre 1868, Ethan Edwards, kehrt vom Dienst an der Konföderation im Bürgerkrieg. Er hat sich schon seit Jahren und es ist seine Hoffnung, mit seinem Bruder Aaron und seine Familie in West Texas wieder zu vereinen.

Ethans Hintergrund wirft viele Fragen auf, wie durch die große Menge an Gold, das er besitzt, und einem mexikanischen Krieg Medaille, er gibt seiner Nichte Debbie belegt.

Kurz nach seiner Rückkehr seines Bruders Nachbar Lars Jorgensen hat einige Rinder aus seiner Ranch gestohlen. Es wird angenommen, dass die Comanche verantwortlich sein. Ethan tritt Capt. Samuel Clayton und eine Gruppe von Texas Rangers für das Vieh zu suchen.

Zu der Zeit, die Gruppe erkennt, dass der Diebstahl war nur ein Trick von der Comanche, sie weg zu ziehen, ist es zu spät. Sie zurückkehren, um die brennenden Gehöft Edwards auf den Boden zu finden. Ethans Bruder Aaron, seine Frau Martha und ihr Sohn Ben sind alle tot. Debbie und ihre ältere Schwester Lucy wurden von der Comanche übernommen.

Eine Beerdigung für die Familie gehalten wird und die Männer wieder beginnen nach der Comanche. Die Gruppe finden Sie den Comanche Camp und Ethan will einen direkten Angriff. Doch aus Angst um die Sicherheit des Mädchens, Capt. Clayton ordnet die Männer, um in das Lager der Hoffnung, das Mädchen, ohne zu viel Blutvergießen retten zu schleichen.

Das Camp ist verlassen und sie haben sofort die Verfolgung wieder aufzunehmen. Wieder einmal der Comanche überlisten die Gruppe fast fangen sie in eine tödliche Falle. Sie schaffen es, im Kampf gegen die Indianer und die Flucht, aber erkennen, dass sie nicht genug Männer, um erfolgreich Rettung des Mädchens haben.

Capt. Clayton befiehlt die Posse um zurück zu gehen. Ethan und weigert sich, zusammen mit Lucy Verlobter Brad und Debbie verabschiedet Bruder Martin die Suche fortzusetzen. Als sie sich dem Lager nähern Comanche finden sie die brutal vergewaltigt und ermordet Körper von Lucy. Brad wird wütend und fährt rücksichtslos in die Comanche Lager, wo er getötet wird.

Ethan und Martin sorgfältig die Comanche auf der Suche nach einer Möglichkeit, Debbie sparen, kann aber nur suchen, bis Winter, wenn sie die Spur zu verlieren. Sie kehren zum Jorgensen Ranch, wo ein Brief erwartet die besagt, dass Debbie wurde von einem Comanche Häuptling namens Scar übernommen.

Wieder beginnt die Suche jahrelange, bis eine Spitze nimmt sie nach New Mexiko und ein mexikanisches führt sie dorthin, wo Scar versteckt sich. Sie sind in der Lage, Debbie (jetzt eine junge Frau), die heimlich trifft sich mit Ethan und Martin zu kontaktieren. Sie erzählt ihnen, sie ist eine der Ehefrauen und Scar will nicht mit ihnen zurück.

Ethan fühlt sich jetzt, dass es keine Hoffnung für Debbie, wie sie die Comanche Möglichkeiten angenommen. Seine Abneigung gegen den indischen Brennstoffe sein Gefühl, das er lieber tot als Debbie leben als Comanche würde.

Ethan plant nun, um nicht zu Debbie retten, sondern um sie zu töten.

Bemerkenswert: Im Jahr 1989 wurde The Searchers zur Konservierung in das National Film Registry der Library of Congress gewählt.

Im Jahr 2008 nannte das American Film Institute die Suchenden die größte American Western aller Zeiten.

Die Szenen, in denen Debbie Edwards war ein kleines Kind wurde sie von Lana Wood, die jüngere Schwester von Natalie Wood gespielt.

Natalie Wood selbst noch sehr jung war zum Zeitpunkt der Dreharbeiten und noch Schüler in der High School. Mehrfach sowohl John Wayne und Jeffrey Hunter würde sie von der Schule abholen, um am Set zu sein. Unnötig zu sagen, dies erzeugt eine große Aufregung an der Schule.

John Wayne als die Rolle des Ethan Edwards, der beste Charakter, den er je das Vergnügen hatte zu spielen sein. Sein Respekt für den Teil veranlasste ihn, einen seiner Söhne Ethan nennen.

In einer Biografie von John Ford gibt es eine Geschichte von Ward Bond herum nackt in seinem Motelzimmer mit den Vorhängen in dem Bemühen, die schöne Vera Miles zu gewinnen geöffnet. Es hat nicht funktioniert.

Im Sommer 1956 Buddy Holly und seine Band sah den Film und waren von Ethan (John Wayne) wiederholte Verwendung des Ausdrucks "Das wird der Tag sein," dass es den Titel für ihre Rock-and-Roll-Klassiker inspiriert beeindruckt.

Persönliche Anmerkung: Ein persönlicher Favorit und einer der größten Western aller Zeiten. Dies ist ein klassisches John Ford Western, wie nur er es gefilmt haben, mit schönen Farbaufnahmen, und eine Geschichte, die Sie nicht bist wahrscheinlich nie vergessen.

My Darling Clementine

Friday, 10. Februar 2012

Veröffentlicht - Dezember 1946 My Darling Clementine My Darling Clementine

Regie - John Ford

Darsteller - Henry Fonda (Wyatt Earp), Linda Darnell (Chihuahua), Victor Mature (Dr. John 'Doc' Holliday), Cathy Downs (Clementine Carter), Walter Brennan (Old Man Clanton), Tim Holt (Virgil Earp), Ward Bond (Morgan Earp), John Ireland (Billy Clanton).

Beschreibung - Die Brüder Earp, Wyatt, Morgan, Virgil und James treiben ihr Vieh über Arizona nach Kalifornien, wo sie hoffen, eine profitable Verkauf zu machen. Auf der Spur, und auf der Suche nach etwas Ruhe in die nächste Stadt, treffen sie sich Old Man Clanton und seinem Sohn Ike.

Die Clanton erzählen sie die nächstgelegene Stadt ist Tombstone und sie bieten die von den Rindern aus der Earp. Wyatt macht sie nach Gefühl, ihr Angebot zu niedrig ist und später in der Nacht die drei älteren Earp Kopf für Tombstone verlassen James, die Herde zu beobachten.

Die Brüder Earp finden Tombstone, um eine gesetzlose Stadt und nach einem Zwischenfall mit dem betrunkenen Indian Charlie sein, wo Wyatt unterwirft die badman er den Job des Stadtmarschall angeboten. Wyatt lehnt das Angebot ab und er und seine Brüder in ihr Lager zurück.

Bei ihrer Ankunft finden sie ihr Vieh weg und jüngerer Bruder James tot ist. Entschlossen, James 'Tod zu rächen, kehrt Wyatt in die Stadt und übernimmt den Marschall Job.

In der Stadt Salon, trifft Wyatt Spieler Doc Holliday, der seine Waffe nach dem neuen Gesetz überprüfen will. Holliday versucht, einen Kampf mit Wyatt zu provozieren, sondern zieht sich, wenn er sich auch vor Morgan und Virgil und kauft sie alle trinken.

Wie teilen sie das Getränk, Wyatt erfährt ein paar Dinge über Doc. Erstens ist er sehr gefährlich, zweitens ist er ein gebildeter Mann, und schließlich, dass er sehr krank ist. Dieser Abend ist der Beginn einer starken Freundschaft zwischen den beiden Männern.

Ein am frühen Morgen eine Postkutsche kommt die Durchführung eines attraktiven und gut gekleidet Passagier namens Clementine Carter, der von Boston gereist ist. Sie ist die ehemalige Verlobte Doc und plädiert für ihn, mit ihr nach Boston zurück. Er weigert sich und sagt ihr, nach Hause zurückzukehren, oder er wird die Stadt ohne sie zu verlassen.

Über ihre Ankunft aufgeregt, bekommt Doc betrunken und Beute für einen Kampf. Dies zwingt Wyatt ihn ausknocken und ihn in sein Zimmer, bevor etwas drastische passiert. Am folgenden Tag, aktuelle Freundin Doc, Chihuahua, erzählt Clementine über ihre Beziehung zu Doc.

Clementine plant nun verlassen Tombstone und sie und Wyatt erfüllen, wie sie gestellt ist, ihr Hotelrechnung zahlen und zurück nach Boston. Er überzeugt sie, eine Weile zu bleiben und lädt sie zu einer Kirche Fundraising-Tanz. Nach dem Tanz der beiden zu Abend essen und werden von Doc, der wütend ist, dass Clementine ist immer noch in der Stadt, und er nimmt die nächste Stufe nach Tucson gesehen.

Angers Chihuahua, die gehofft hatten Doc würde mit ihr nach Mexiko zu gehen und sie verheiratet wäre. Sie bricht in Clementine Zimmer, um ihren Rucksack, um sie aus der Stadt so schnell wie möglich zu erhalten helfen. Wyatt ist auch da, und er entdeckt eine Halskette auf Chihuahua, dass sein Bruder James war, um seine Freundin zu bringen. Sie erzählt, dass Wyatt Doc gab ihr die Halskette.

Wyatt setzt sofort aus, um Doc, die nichts von der Halskette wissen behauptet, zu finden. Als sie nach Tombstone zurückkehren und in Frage zu stellen Chihuahua sie schließlich gesteht, dass sie erhalten die Kette von Billy Clanton.

Billy, die darauf warten, und jetzt versteckt außerhalb Chihuahua Zimmer hört ihr zu sagen, Wyatt und Doc über sein Geschenk war. Wenn sie verlassen er schießt Chihuahua und läuft. Während Virgil legt nach Billy, reluctently stimmt Doc auf Chihuahua mit Hilfe von Clementine zu betreiben.

Virgil jagt Billy alle den Weg zur Ranch, wo Clanton ein Kampf beginnt. Billy stirbt an seinen Wunden und der Clanton Kill Virgil.

Die Clanton Ritt in Tombstone und legen den Körper von Virgil an Wyatts Füße und erklären, dass sie warten auf die Earp in der O, K. Corral. Inzwischen stirbt Chihuahua trotz Doc Bemühungen und er sagt Wyatt dass er sie im Kampf um die Hürde gegen den Clanton beizutreten.

Die Bühne ist jetzt einer der berühmtesten Schießereien den alten Westen eingestellt.

Bemerkenswert: Im Jahr 1991 wurde My Darling Clementine zur Konservierung in das National Film Registry der Library of Congress gewählt.

Berühmten Regisseur Sam Peckinpah als My Darling Clementine zu sein seine Lieblings Western.

Dies war Schauspieler Henry Fonda erster Film nach der Rückkehr aus dem aktiven Dienst in der US Navy im Zweiten Weltkrieg.

Sowohl James Stewart und Vincent Price wurden für die Rolle des Dr. John 'Doc' Holliday berücksichtigt.

Persönliche Anmerkung: My Darling Clementine ist eine der wenigen Hollywood-Produktionen mit dem berüchtigten Schießerei an der O, K. Corral als Inspiration.

Zwar gibt es viele Ungenauigkeiten in diesem Film dargestellt wird, wie die Tatsache, dass der eigentliche Kampf noch nicht einmal in der Hürde statt, das ist ein gut gespielten, spannend und sehr angenehm Western.

Eine der Direktor Ford besten und wunderschön fotografiert von Joseph P. MacDonald. Henry Fonda bietet eine glaubwürdige Darstellung von Wyatt Earp und Walter Brennan teuflisch Böse als Old Man Clanton (der in Wirklichkeit starb zwei Monate vor der Schießerei). Wie für Doc Holliday, er war ein Zahnarzt und ein Chirurg nicht wie in diesem Film dargestellt.

The Long Gray Line

Wednesday, 15. Juni 2011

Veröffentlicht - Februar 1955 The Long Gray Line The Long Gray Line

Regie - John Ford

Darsteller -. Tyrone Power (Martin "Marty" Maher), Maureen O'Hara (Mary O'Donnell), Robert Francis (James N. Sundstrom, Jr.), Donald Crisp (Old Martin), Ward Bond (Capt Herman J. Kohler).

Beschreibung - Wärmt Ihr Herz! Regt Ihr Blut! Fires Ihre Phantasie!

Basierend auf der wahren Geschichte von irischer Einwanderer Marty Maher 50-jährigen Karriere bei West Point. Maher dedizierten Karriere führte ihn von Diener, Führer und Lehrer.

Anreise aus County Tipperary, Irland, berichtet Marty Maher nach West Point für die Arbeit als eine Spülmaschine. Sein Lohn nicht ausreicht und Maher entscheidet, dass Anwerbung würde ein besseres Leben bieten.

Ein falschen Eindruck bietet einen schweren Start und einer daraus resultierenden Kampf gewinnt ihn nur ein Gastspiel in der Wachstube. Nach seiner Entlassung Marty fest, dass Capt. Kohler, obwohl verärgert mit dem Kampf, glaubt Marty hat genug Boxen Fähigkeit, ein Lehrer zu sein.

Seine neuen Aufgaben ermöglichen Marty Kerl Einwanderer Mary O'Donnell von County Donegal zu erfüllen. Mary arbeitet als Koch für Capt. Kohler und ihrer Sitzung ist Liebe auf den ersten Blick für Marty. Maria, weigert sich jedoch, mit ihm auf den Rat von Capt. Kohler, die ein Gespräch mit dem eigenwilligen Iren würde nur zu einem Streit führen zu sprechen.

Trotzdem bleibt Marty persistent. Es ist nicht lange, bevor sie sprechen, sie zu bekämpfen, sie fällt für ihn und sie zu heiraten.

Dieses warme und sentimental menschlichen Geschichte geht weiter mit ihren Lebenserfahrungen, und ihre Beziehungen während Martys lange und erfolgreiche Karriere in West Point gebildet. Die Geschichte von Marty Maher ist nicht alles glatt Segeln als Betrug Skandal und Rassen Bigotterie machen für einige harte Zeiten.

Bemerkenswert: Schauspieler Harry Carey, Jr. macht einen kurzen Auftritt als junger Kadett Dwight D. Eisenhower.

Dies war der letzte Film für Schauspieler Robert Francis, die einen frühen Tod im Alter von 25 leiden würde.

Außenaufnahmen wurde in West Point in den Sommermonaten, um die normale Tätigkeit stören getan.

Vor Bataan

Monday, 16. Mai 2011

Veröffentlicht - Dezember 1945 They Were Expendable They Were Expendable

Regie - John Ford

Darsteller - Robert Montgomery (Lt. John Brickley), John Wayne (Lt. JG 'Rusty' Ryan), Donna Reed (Lt. Sandy Davyss), Jack Holt (General Martin), Ward Bond ('Boot' Mulcahey), Marshall Thompson (Ens. 'Snake' Gardner).

Beschreibung - Eine actionreiche und inspirierende Hommage an die Beiträge von PT Boote im Zweiten Weltkrieg gemacht. Im Dienst in Manilla Bay, Philippinen im Dezember 1941, Leutnant 'Rusty' Ryan bei der Anwendung für eine Überweisung. Von seinen Vorgesetzten Weigerung, PT Boote als eine tragfähige Nabel Handwerk hofft er auf einen Zerstörer neu zugewiesen werden, betrachten enttäuscht.

Vor dem Abschluss seines Übertragungsanforderung News kommt von dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor. Jetzt, mehr als je zuvor entschlossen, Oberstleutnant John Ryan und Brickley drängen auf eine Kampfbelegung für ihre Staffel.

Auf den ersten entlassen, werden sie endlich eine Chance, sich zu bewähren gegeben. Als japanische Kampfflugzeuge steigen auf der Insel in einem Überraschungsangriff, ist die Staffel in der Lage, nach unten drei japanische Flugzeuge, aber es ist bei weitem nicht genug, wie Militärbasis auf der Insel zerstört.

Sie Geschwader von PT Boote ist nun Pflicht, bis die Boten, um einen japanischen Kreuzer, der Beschuss ist die Insel Bataan sinken zugeordnet. Die Mission ist ein Erfolg, aber die zunehmende japanischen Ansturm hat das Schicksal verurteilt Amerikaner sowohl in Bataan und Corregidor versiegelt.

Pflicht der Staffel ist es nun, General Douglas MacArthur, seine Familie, und eine Gruppe von VIPs aus diesen Gebieten zu evakuieren. Es gelingt ihnen wieder, aber die Staffel hat erhebliche Verluste in beiden Leben und Boote erlitten.

Es gibt noch mehr Gefahr vor, dass die PT Geschwaders schwierigste Herausforderung von allen gehört. Bataan ist gefallen und Corregidor kann der nächste sein. Während die PT Boote haben sich die Chance nach einem Überleben der nächsten Mission sieht nicht gut aus bewährt.

Bemerkenswert: They Were Expendable wurde für zwei Academy Awards, besten Effekte, Spezialeffekte, und Best Sound, Recording nominiert.

Schauspieler Robert Montgomery war eine Real-Life-PT Kapitän während des Krieges und half direkt einige der Sequenzen für den Film, wenn Regisseur John Ford nahm krank.

Der Film basiert lose auf den Erfahrungen der Medal of Honor-Gewinner John Bulkeley basiert.

John Waynes Charakter auf Leutnant Robert Kelly und Donna Reed auf US-Armee-Krankenschwester Peggy Smith basiert. Die wirkliche Lt Robert Kelly und Krankenschwester Smith verklagt MGM über ihre romantische Darstellung in dem Film. Der Fall wurde außergerichtlich beigelegt.

Vor Bataan war der erste Krieg Funktion von John Ford gerichtet werden.

Johnny Guitar

Monday, 10. Januar 2011

Veröffentlicht - Mai 1954 Johnny Guitar Johnny Guitar

Regie - Nicholas Ray

Darsteller - Joan Crawford (Wien), Sterling Hayden (Johnny 'Guitar' Logan), Mercedes McCambridge (Emma Small), Scott Brady (Dancin 'Kid), Ward Bond (John McIvers).

Beschreibung - Gun-Königin der Arizona Frontier ... und ihre Art von Männern!

Aggressiv und willensstark Wien hat ein erfolgreiches Salon am Stadtrand von einem Arizona Vieh Stadt. Ihr Ehrgeiz, nachdem die Eisenbahn kommt zu dem Bereich ist, ihre eigene Stadt zu bauen. Aber, ihr flüchtigen Beziehung mit sowohl dem Bürger und der Viehzüchter sich als ein Problem sein.

Sie wollen ihr gegangen. Die Rinderzüchter wollen nicht die Eisenbahn und die Leute nicht sie oder ihre Freunde wollen lawbreaking um.

Die unerwartete Ankunft von einem alten Freund der Wiener, Johnny 'Guitar' Logan, verkompliziert die Sache nur. Sehen Wien wieder hat Johnnys Liebe zu ihr erneuert.

Wenn der Postkutsche ausgeraubt wird und ein Mann getötet wird, sind die Verdächtigen Wiener jetzigen Freund, der Dancin 'Kid, und seine Männer. Von Emma Klein, dessen Bruder war das Mordopfer, konvergieren Beamten der Stadt auf der Wiener Salon, um diejenigen zu verhaften sie glauben, verantwortlich geführt.

Wien hält stark und gewinnt die Unterstützung von Johnny in Betrieb aus keine Festnahmen. Die Bühne Fahrer war nicht in der Lage, eine detaillierte Beschreibung der Räuber geben und die Stadt Sheriff kann nur Wien 30 Tagen, um der Stadt mit ihren Männern verlassen.

Mit diesem Ergebnis enttäuscht, schwört Emma nach Wien zu töten. Wien beschließt, zahlen sich aus ihrer Mitarbeiter, darunter Johnny, und schicken sie weg, bis die Spannung in der Stadt beruhigt sich.

Die Dancin 'Kid, ärgerte für die aus einem Verbrechen, das er nicht begangen hat beschuldigt, beschließt, die Stadt zu rauben Bank und Kopf mit seiner Bande nach Kalifornien. Eine Posse ist gebildet, um nach den Bankräubern zu gehen und Emma schließt sich mit ihnen.

Während der Flucht eine der Bande wird erschossen und wird gefangen genommen und drohte, aufgehängt werden. Der Sheriff bietet ihm einen Deal ... zeugen von der Wiener Beteiligung an der Postkutsche Mord und er wird befreit werden. Er tut, und wird sowieso gehängt.

Emma, ​​die Dinge endlich ihren Weg, als sie und der Posse Rückkehr in die Stadt, um Wien zu verhaften und hängen sie, so gut. Während der Festnahme und eine anschließende Kampf, beginnt Emma ein Feuer und verbrennt die Limousine.

Allerdings ist etwas einfach nicht richtig, wie es beginnt zu scheinen, als ob Emma kann nur versuchen, Wien zu gestalten.

Bemerkenswert: Im Jahr 2008 wurde Johnny Guitar für die Aufnahme in das National Film Registry der Library of Congress gewählt.

Es war angeblich ein großer Teil der Spannung am Set zwischen Joan Crawford und Mercedes McCambridge. Crawford fühlte McCambridge war zu jung für ihre Rolle und schien viel Eifersucht anzuzeigen. Sowohl McCambridge und Sterling Hayden äußerten ihre Abneigung gegen Crawford mit McCambridge Aufruf Crawford, "eine mittlere, angeheitert, kraftvoll, nach faulen Eiern Dame." Hayden hat auch als erklärt: "Es ist nicht genug Geld in Hollywood zu mir in die Herstellung locken zitiert worden ein weiteres Bild mit Joan Crawford. Und Ich mag Geld. "

Joan Crawford bestand darauf, dass alle ihre Nahaufnahmen in einem Studio, wo das Licht kontrolliert werden konnte erschossen werden.

Dieser Film sollte ursprünglich in 3-D gedreht werden.